Wahlen zum Verwaltungsrat 2022

Nach den Wahlen zum Pfarreienrat / Pfarrgemeinderat werden die Hälfte der Mitglieder der Verwaltungsräte neu bzw. wiedergewählt (in Simmern und Biebern 3, in Ravengiersburg 2 Mitglieder). Die Wahl findet nach der Konstituierung des Pfarreienrats / Pfarrgemeinderats im März statt. Die Amtszeit geht bis zur Neuwahl eines Verwaltungsrats nach der Fusionierung der Pfarreiengemeinschaft bzw. des Kirchengemeindeverbands (bis jetzt geplant 01.01.2023). Kandidat*innen können sich bis zum 31.01.2022 melden. Sie müssen ihren Wohnsitz in der jeweiligen Pfarrei haben und mindestens 18 Jahr alt sein.

 


 

Wahlen zum Pfarreienrat / Pfarrgemeinderat 2021

Bei der Wahl zu den Räten wurden in den neuen Pfarreienrat bzw. in Biebern in den neuen Pfarrgemeinderat gewählt:

Biebern
Bettina Klöckner
Hans-Peter Kuhn
Ria Wagner
Getrud Weiland
Monika Willwerth

Ravengiersburg
Anita Breuer
Hubert Fieweger
Anne Giro
Birgit Herrmann-Finck

Simmern
Birgit Bai
Myriam Hensel
Barbara Schug
Rolf Zehe

Ich gratuliere den Gewählten zu Ihrer Wahl und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit im Zugehen auf die Fusion und den Pastoralen Raum. Ich danke allen Kandidatinnen und Kandidaten.

Nach der Wahl stellt sich ein neues Thema: die Bildung von Lokalen Teams. Die Lokalen Teams sollen neben den Fraktionen im Pfarreienrat das Leben in der Pfarrei vor Ort gestalten. Sie sind an keine vorgegebene Ordnung und an keine Amtszeit gebunden. Die Mitglieder können frei entscheiden, an welchen Projekten, wann und wie lange sie arbeiten wollen. Lokale Teams können sich auch ganz niedrigschwellig bilden für einzelne, ganz konkrete Aufgaben.

Ich freue mich, wenn wir in jeder Pfarrei auch starke Lokale Teams bilden können! Bei Interesse können Sie sich gerne beim Seelsorgeteam oder bei den Räten melden.

Herzliche Grüße

Lutz Schultz