Erfahren Sie mehr über die Heilige Lydia von Philippi.

In einem Wahlgottesdienst wurde die Heilige Lydia zur Schutzpatronin der neu entstehenden Pfarrei Simmern-Rheinböllen gewählt. Manche von Ihnen werden sich fragen: Wer war die Heilige Lydia von Philippi? In den nächsten Wochen und Monaten versuchen wir, sie Ihnen etwas näher zu bringen. Deshalb empfehlen wir Ihnen auch das folgende Buch zur Lektüre:

Josef F. Spiegel
Lydia, Purpurhändlerin aus Philippi
ISBN: 978-3-7462-6131-7
2022 St. Benno Verlag
Preis: EUR 9,95

Ihr Lebensweg beginnt turbulent: Geboren als thrakische Prinzessin wird sie in die Sklaverei verkauft, später freigelassen und entwickelt sich zu einer erfolgreichen Händlerin in Philippi: Lydia, die erste getaufte Christin Europas. Sie ist gebildet und selbstbewusst – und sie ist auf der Suche. Als Lydia Kontakt zur jüdischen Gemeinde knüpft, hört sie zum ersten Mal von Jesus. Dann taucht der Apostel Paulus im Ort auf und ihr Leben verändert sich von Grund auf. Lydias spannende Geschichte wird hier mitreißend geschildert. Dabei entsteht das Bild prallen Lebens im antiken Mazedonien zwischen hellenistischer, römischer und jüdischer Kultur. Ein Buch, das die biblischen Überlieferungen lebendig werden lässt. Das Schicksal der ersten Christin Europas – authentisch und spannend erzählt – Prinzessin, Sklavin, Geschäftsfrau – eine faszinierende Frau der Bibel!

Über den Autor
Josef F. Spiegel (1927 – 2007) studierte Theologie und Philosophie. Er arbeitete u. a. als Lehrer und Leiter des Seminars für Seelsorgehilfe und Katechese in Mammolshain/Taunus, war ab 1971 Professor für Religionspädagogik an der Katholischen Fachhochschule Nordrhein-Westfalen und seit 1970 Ständiger Diakon. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht.

Bestellmöglichkeiten
Direkt beim Verlag (zzgl. EUR 3,95 Versand) [»]
Buchhandlung Schatzinsel in Simmern [»]