Am ersten Tag der Coronapandemie im März 2020 war das erste Veranstaltungsopfer ein Vortrag von Herbert Caspar über den Synodalen Weg. Jetzt soll er nach über 2 Jahren endlich stattfinden: am 24. Juni 2022, um 19:30 Uhr in der Familienbildungsstätte. Ich empfehle ihn jetzt schon ganz herzlich! Herbert Caspar ist als engagierter Katholik aus Fronhofen Rechtsanwalt, Mitglied des Dekanatsrats, Vorsitzender des Katholikenrats im Bistum Trier und Mitglied des Zentralkomitees der deutschen Katholiken ZdK und der Vollversammlung des Synodalen Wegs. Wir können von ihm also Einschätzungen zum Synodalen Weg aus erster Hand bekommen.

Herzliche Grüße

Lutz Schultz