Arbeitskreis Caritas und Soziales

Arbeitskreis Caritas und Soziales und kfd Simmern-Biebern

Gemeinsame Fahrt nach Kobern-Gondorf am 23. Mai 2018. Die jüngst geäußerte Idee unseres ehemaligen Pastors, Bernhard Fuchs, doch mal nach Kobern-Gondorf zu kommen und ihn zu besuchen, war eine gute Idee. „Ich halte Euch auch eine schöne Messe“, so seine Worte. Gerne nehmen wir die Einladung an und freuen uns auf ein Wiedersehen. Wo wir am Nachmittag Kaffee trinken, wo der Abschluss mit Abendessen sein wird, das stand bei Redaktionsschluss noch nicht endgültig fest. Fest stehen jedoch die Abfahrtszeiten: 13.20 Uhr Bingener Straße (Witzenrath), 13.30 Uhr Gemündener Straße (Maimarktgelände). Bitte melden Sie sich bis 19. Mai 2018 an bei Anne-Marie Birk, Tel. 06761-6708 oder Renate von Staden, Tel. 06761-5705 (auch Anrufbeantworter). Der Fahrpreis beträgt 10 €. Nachmittagskaffee und Abendessen jeweils auf eigene Rechnung vor Ort. Begleiten Sie uns auf unserer gemeinsamen Fahrt nach Kobern-Gondorf? Die kfd und der Arbeitskreis Caritas und Soziales hätten große Freude. Sie sind herzlich eingeladen!


Bei Suchtproblemen nicht allein –
Die Suchtberatung des Caritasverbandes

Bei Fragen und Problemen rund ums Thema „Sucht“ finden im Caritasverband Betroffene und Angehörige Gehör. Alkohol, Medikamente, illegale Drogen – im Einzel- oder Gruppengespräch darf jeder offen ansprechen, was ihn bewegt. Auch sogenannte „Verhaltenssüchte“, etwa Ess-Störungen, können Thema sein. Auf ihrem Weg zur Abstinenz bekommen Betroffene Unterstützung in Form von Beratung. Vermittlung, Antragsstellung und Begleitung im Hinblick auf eine Entgiftung oder eine stationärer Therapie sind ebenfalls möglich. Anlaufstellen sind die Caritas-Geschäftsstellen Simmern und Boppard sowie die Außenstelle Kastellaun. Suchtberatung: Paul D. May, Tel. 06761 / 9196-70 (Caritas Simmern) und Franz Siemen, Tel. 06742 / 8786-0 (Caritas Boppard – auch für Kastellaun).