Katholische Kindertagesstätte Simmern

Michael-Felke-Straße 10 [Karte »]
D – 55469 Simmern

Telefon: 06761 / 30 81
E-Mail: kindergarten@pg-simmern.de


Im Jahre 1957 wurde der Grundstein für die heutige fünfgruppige Kindertagesstätte gelegt. Die Einrichtung befindet sich auf einem ruhigen großflächigen Gelände direkt gegenüber der Kreisverwaltung. In unserer Kindertagesstätte betreuen wir 110 Kinder ab dem ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt.


Was uns wichtig ist

Unsere Aufgabe ist es, in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, die Erziehung in der Familie zu unterstützen und zu ergänzen. Unsere pädagogische Arbeit ist durch eine christliche Grundhaltung – das Gebot der Nächstenliebe –geprägt. Die Kindertagesstätte steht allen Familien offen, unabhängig von Konfession, Religion und Kultur.

Wir arbeiten mit festen Gruppenstrukturen. In der Krippe werden 10 Kinder unter drei Jahren von
zwei Erzieher/innen betreut. Mit drei Jahren wechseln die Kinder in eine Kindergartengruppe, die sie bis zum Schuleintritt besuchen.

In den vier Regelgruppen arbeiten jeweils zwei Erzieher/innen mit maximal 25 Kindern im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt. Somit haben Kinder als auch Eltern konstante Ansprechpartner. Feste Bezugspersonen vermitteln den Kindern Sicherheit und Geborgenheit. Die Erzieher/in hat das einzelne Kind im Blick und kann somit auf dessen Bedürfnisse eingehen, ihm die notwendige Unterstützung anbieten und Entwicklungsfortschritte erkennen.

Wir sichern und entwickeln unsere pädagogische Arbeit weiter durch ein werteorientiertes Qualitätsmanagement. Grundlage hierfür sind unser Leitbild und Konzeption.


Einzugsbereich

Altweidelbach
Bergenhausen
Keidelheim
Kümbdchen
Mutterschied
Pleizenhausen
Rayerschied
Simmern
Wahlbach


weitere Informationen »
[pdf | 152 kb]