Herzlich willkommen
im Internetauftritt der kath. Pfarreiengemeinschaft Simmern!

Schön, dass Sie da sind.
Vielen Dank für Ihr Interesse!


Lesen Sie hier den aktuellen Pfarrbrief »
Aktuelle Predigttexte zum Nachlesen finden Sie hier »


Umsetzung der Synode

Im Bistum kommt die Umsetzung der Synode in eine entscheidende Phase. Das Bistum veröffentlicht die Auswertung des Anhörungsverfahrens (Rückmeldung der Räte und der Pfarrer zur Auflösung der bisherigen und Gründung der neuen Pfarreien). Wir sind gespannt, ob das auch Konsequenzen auf die Ausgestaltung der neuen Pfarreien hat. Zentral ist die Frage, ob die Pfarrei künftig nur einen Rat hat, der für die Seelsorge und die Verwaltung zuständig ist („Rat der Pfarrei“ / Einkammersystem) oder, wie wir es bisher kennen, zwei Räte (Zweikammersystem). Vielleicht hat der Bischof mittlerweile auch schon die Pfarrer und Leitungsteams der ersten neuen Pfarreien ernannt. Was bisher nur Theorie war, wird jetzt konkret.

Die ersten neuen Pfarreien sind: Bad Kreuznach, Idar-Oberstein, Koblenz, Neuwied, Betzdorf, Ochtendung, Mayen, Sinzig, Wittlich, Wadern, Tholey, Völklingen und Saarbrücken. Die neue Pfarrei Simmern (oder Simmern-Kastellaun) wird voraussichtlich 2021 errichtet. Sie wird die Pfarreien des bisherigen Dekanats Simmern-Kastellaun plus die Pfarreien Mörsdorf und Zilshausen-Petershausen umfassen.
Mehr zur Umsetzung der Synode auf www.bistum-trier.de/heraus-gerufen/


Stellungsnahmen der Pfarreiengemeinschaft Simmern

im ersten Anhörungsverfahren zum Entwurf des ersten Gesetzes
zur Umsetzung der Ergebnisse der Diözesansynode 2013-2016

Den Entwurf des Gesetzes erhalten Sie im Pfarrbüro oder hier [»]

  • Stellungnahme des Pfarrgemeinderats St. Josef Simmern
  • Stellungnahme des Pfarrgemeinderats St. Johannes der Täufer Biebern
  • Stellungnahme des Pfarrgemeinderats St. Christophorus Ravengiersburg
  • Stellungnahme des Verwaltungsrats St. Christophorus Ravengiersburg, sowie des Vorsitzenden und der stellv. Vorsitzenden der Verwaltungsräte St. Josef Simmern und St. Johannes der Täufer Biebern
  • Stellungnahme der Mitarbeitervertretung des Kirchengemeindeverbands Simmern
  • Stellungnahme von Pfarrer Lutz Schultz

weiterlesen [»]
(pdf | 356 kb)


Stellenausschreibung

Gesucht wird eine Reinigungskraft (m/w/d) für Pfarrkirche, Pfarrhaus und Pfarrheim in Biebern. Beschäftigungsumfang 4,0 Std./Wo. Bewerbungen können an das Pfarrbüro gerichtet werden.


Ehrenamtliche NotfallseelsorgerInnen gesucht

Es ist gut, bei Unfall, Suizid, Herzinfarkt und anderen Notfällen jemanden an der Seite zu wissen, der einem Halt gibt. Derzeit stehen rund um die Uhr hauptamtliche und ehrenamtliche Seelsorger und Seelsorgerinnen aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis für diese Notfälle bereit. Die ökumenische Notfallseelsorge Hunsrück-Mosel sucht Mitarbeitende für diese anspruchsvolle Tätigkeit. Wir bieten eine qualifizierte Ausbildung (ab November), die mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Anmeldefrist: Freitag, 27. September 2019. Kontaktpersonen: Pfarrerin Edeltraud Lenz, edeltraud.lenz@ekir.de und Pastoralreferentin Anna Werle, anna.werle@bgv-trier.de.


Gemeinsame Fahrt von Christen und Muslimen nach Duisburg

Samstag, 21. September 2019. Ablauf: 07.30 Uhr Abfahrt Simmern (Schulstraße, Eingang Moschee) ● 10.30 Uhr Besuch der Abtei Hamborn (Prämonstratenserorden) mit Führung ● Mittagspause (Gelegenheit zum Mittagessen vorhanden) ● 14.00 Uhr Besuch der Merkez Moschee mit Führung ● freie Zeit zum Bummeln durch Marxloh (multikulturelle Geschäftswelt) ● 18.00 Uhr Rückfahrt von Duisburg nach Simmern. Kostenbeitrag: 10 € pro Person. Anmeldungen bis 15. September bei Mehmet Kaya (Moscheeverein Simmern); Sabine Keim, sabine.keim@ekir.de (Kirchenkreis Simmern-Trarbach) oder Anna Werle, anna.werle@bgv-trier.de (Dekanat Simmern-Kastellaun).


kfd-Spaziergang

Am Dienstag, den 24. September 2019, laden wir alle interessierten Frauen ein. Wir treffen uns um 14.30 Uhr am Mitfahrer – Parkplatz Ströherkreisel / Teppich Lauer. Anschließend begeben wir uns um ca. 15.30 Uhr zu einem Plauderstündchen in die Cosmic Lounge (am Schinderhannesturm), Simmern. Wir würden uns freuen, dort auch Frauen begrüßen zu können, die nicht am Spaziergang teilgenommen haben.


„Plastik-Ozean – Vermüllung der Weltmeere“

Vortrag mit der Meeresbiologin Angela Jensen am 25. September 2019 um 18.00 Uhr im Paul Schneider Haus, Simmern, Klostergasse. Jährlich landet pro Minute eine Müllwagenladung Plastik im Meer und partiell gibt es schon sechs Mal mehr Plastik als Plankton. Dieses vom Menschen gemachte Problem hat gravierende Auswirkungen auf Natur und Mensch. Wo kommt all das Plastik her, welche Konsequenzen hat unser Konsum und was können wir gegen die zunehmende Vermüllung tun?


Ökumenische Taizé-Gebete in Simmern

Die Taizé-Gebete beginnen jeweils um 20.00 Uhr.
Herzliche Einladung!

  • Mittwoch, 25. September 2019, Stephanskirche
  • Mittwoch, 23. Oktober 2019, Familienbildungsstätte
  • Mittwoch, 13. November 2019, Familienbildungsstätte
  • Mittwoch, 18. Dezember 2019, Familienbildungsstätte
  • Mittwoch, 22. Januar 2020, Familienbildungsstätte

Pilgern auf dem Jakobsweg

26. September – 5. Oktober 2019 Wallfahrt von Leon nach Tricastela / Herbst 2020 von Tricastela nach Santiago. Gepäcktransport, Übernachtung in einfachen Hotels. Information und Anmeldung: Gemeindereferentin Petra Kollmar, Emmelshausen, Tel. 06747 / 5978897, petra.kollmar@bgv-trier.de


Café-Dunkel

Im Rahmen der Mädchenwoche findet am 1. Oktober 2019 wieder das Café-Dunkel statt. Treffpunkt ist im Jugendraum der Familienbildungstätte um 14.00 Uhr. Anmeldung bei Hildegard Forster, Tel. 06761-9152314 oder E-Mail: hildegard.forster@web.de.


Lichterprozession zur Fatima Kapelle Kisselbach

Sonntag, 13. Oktober 2019, 18.30 Uhr Heilige Messe in der St. Apollonia-Kirche, anschl. Lichterprozession zur Waldkapelle, danach Anbetung und sakramentaler Segen in der Kirche. Zelebrant: Pfarrer Lutz Schultz, Simmern. Musik. Gestaltung: Kirchenchor „Cäcilia“ Kisselbach


Bürgerversammlung „Zukunft des Klosters Ravengiersburg“

Der Pfarrgemeinderat und Verwaltungsrat der Pfarrei St. Christophorus Ravengiersburg laden zusammen mit dem Ortsgemeinderat zu einer Bürgerversammlung am Mittwoch, den 16. Oktober 2019, um 19 Uhr, im Kloster ein. Es wird informiert und diskutiert über die bisherigen Überlegungen zur Zukunft des Klosters nach dem Abriss der KAB und über die geplanten weiteren Schritte. Referent: Prof. Peter Thomé, Hochschule Koblenz / Moderation: Cornelia Jäger. Über gute Ideen und eine hohe Beteiligung an der Bürgerversammlung würden wir uns freuen.


Herbstwallfahrt

Herzliche Einladung zur Herbstwallfahrt nach Spabrücken zur „Schwarzen Madonna vom Soon“ am 23. Oktober 2019. Abfahrt ist um 13.15 Uhr am Sägewerk in Kirchberg und um 13.15 Uhr am ehemaligen Maimarktgelände in Simmern. Um 14.00 Uhr wird eine Andacht in der Wallfahrtskirche Spabrücken gefeiert, anschließend die Kirche besichtigt. Danach Weiterfahrt zur Eremitage Spabrück. Abschluss Campingplatz am Weißenfels mit Abendessen. Rückfahrt um 19.00 Uhr. Kosten für die Fahrt zwischen 10 und 16 €, je nach Teilnehmerzahl, Mindestteilnehmerzahl 30. Weitere Informationen und verbindliche Anmeldung bis 02.10.2019 bei Hildegard Forster, Pastoralreferentin, Dekanat Simmern-Kastellaun, Tel. 06761-9152314 oder E-Mail: hildegard.forster@web.de.


Ökumenischer Buß- und Bettagsgottesdienst

Mittwoch, 20. November 2019, um 19:00 Uhr in der Simmerner Stephanskirche


Ein Jahr Freiwilligendienst im Ausland – Bewirb dich jetzt!

Soziale Friedensdienste im Ausland …zum Kennenlernen und Informieren vom 31. Januar – 2. Februar 2020 auf der Marienburg in Bullay. Jeder Mensch kann und darf sich bei SoFiA e.V. bewerben und einen Freiwilligendienst machen, Intoleranz, Hass und Feindlichkeit jeder Art haben bei uns nichts zu suchen! Bewirb dich jetzt und freue dich auf deine gute und hilfreiche Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung deines Freiwilligendienstes. Ein Freiwilligendienst bei SoFiA e.V. ist eine prägende, lehrreiche und intensive Zeit. Unsere Dienste sind kirchlich und staatlich gefördert und somit für dich kostenfrei. Wir haben auch noch Plätze im FSJ und BFD! Claudia Lange Bildungsreferentin, Soziale Lerndienste im Bistum Trier, Dietrichstraße 30a, 54290 Trier, Tel. 0651-46825924 oder E-Mail: claudia.lange@soziale-lerndieste.de.


Kinder- und Jugendfreizeit Sommer 2020

Die kommende Kinder- und Jugendfreizeit findet vom 6. – 13. August 2020 statt. Wir werden im kommenden Jahr wieder zu unserem bereits mehrfach bewährten Ziel –dem Selbstverpflegungshaus Stolp III in Den Hoorn auf der Insel Texel – fahren. Mitfahren können Kinder und Jugendliche von 9 – 15 Jahre. Der Reisepreis und nähere Angaben werden noch veröffentlicht. Wer mitfahren möchte, hat aber jetzt schon die Möglichkeit, sich in eine sogenannte Vorabliste eintragen zu lassen. Dies ist aber noch keine feste Anmeldung.