Herzlich willkommen
im Internetauftritt der kath. Pfarreiengemeinschaft Simmern!

Schön, dass Sie da sind.
Vielen Dank für Ihr Interesse!


Lesen Sie hier den aktuellen Pfarrbrief »
Aktuelle Predigttexte zum Nachlesen finden Sie hier »


Liebe Gemeindemitglieder,

wir haben trotz Priestermangels auch heute geistliche Berufungen – und auch bei uns. Alina Liesch aus Simmern wird nach ihrem Studium Praktische Theologie, ihrer Pastoral-Ausbildung und ihrer ersten Stelle in der Pfarreiengemeinschaft Mittlere Mosel (Traben-Trarbach) am Samstag, 31. August 2019, um 09.00 Uhr im Hohen Dom zu Trier von Bischof Dr. Stephan Ackermann zur Gemeindereferentin beauftragt. Alina Liesch ist in der Pfarrei St. Josef aufgewachsen. Sie hat hier die Taufe, die Kommunion und die Firmung empfangen. Sie war Messdienerin und Lektorin. Wir freuen uns mit ihr über ihre Beauftragung zum pastoralen Dienst und wünschen ihr dazu den Heiligen Geist und Gottes Segen!


Stellungsnahmen der Pfarreiengemeinschaft Simmern

im ersten Anhörungsverfahren zum Entwurf des ersten Gesetzes
zur Umsetzung der Ergebnisse der Diözesansynode 2013-2016

Den Entwurf des Gesetzes erhalten Sie im Pfarrbüro oder hier [»]

  • Stellungnahme des Pfarrgemeinderats St. Josef Simmern
  • Stellungnahme des Pfarrgemeinderats St. Johannes der Täufer Biebern
  • Stellungnahme des Pfarrgemeinderats St. Christophorus Ravengiersburg
  • Stellungnahme des Verwaltungsrats St. Christophorus Ravengiersburg, sowie des Vorsitzenden und der stellv. Vorsitzenden der Verwaltungsräte St. Josef Simmern und St. Johannes der Täufer Biebern
  • Stellungnahme der Mitarbeitervertretung des Kirchengemeindeverbands Simmern
  • Stellungnahme von Pfarrer Lutz Schultz

weiterlesen [»]
(pdf | 356 kb)


Stellenausschreibung

Gesucht wird eine Reinigungskraft (m/w/d) für Pfarrkirche, Pfarrhaus und Pfarrheim in Biebern. Beschäftigungsumfang 4,0 Std./Wo. Bewerbungen können an das Pfarrbüro gerichtet werden.


Erstkommunion 2020

Die Kinder des dritten Schuljahrs sind eingeladen zur Ersten Heiligen Kommunion. Wer sein Kind noch nicht angemeldet hat, möchte das bitte bis zum 19. August 2019 tun. Der erste Elternabend ist am Mittwoch, 21. August 2019, um 19.30 Uhr in der Familienbildungsstätte, Aulergasse 8, Simmern.


Ehrenamtliche NotfallseelsorgerInnen gesucht

Es ist gut, bei Unfall, Suizid, Herzinfarkt und anderen Notfällen jemanden an der Seite zu wissen, der einem Halt gibt. Derzeit stehen rund um die Uhr hauptamtliche und ehrenamtliche Seelsorger und Seelsorgerinnen aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis für diese Notfälle bereit. Die ökumenische Notfallseelsorge Hunsrück-Mosel sucht Mitarbeitende für diese anspruchsvolle Tätigkeit. Wir bieten eine qualifizierte Ausbildung (ab November), die mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Anmeldefrist: Freitag, 27. September 2019. Kontaktpersonen: Pfarrerin Edeltraud Lenz, edeltraud.lenz@ekir.de und Pastoralreferentin Anna Werle, anna.werle@bgv-trier.de.


„musik.gottes.dienst“

„Wenn wir uns verlieben. Wenn das Leben uns umhaut. Wenn wir besoffen vor Glück sind. Müsste da nicht Musik sein? Ey da müsste Musik sein. Wo auch immer du bist. Und wenn es am Schönsten ist. Spiel es wieder und wieder“. Der deutsche Sänger Wincent Weiss bringt mit seinem Popsong „Musik Sein“ ein von uns allen tief empfundenes Gefühl zum Ausdruck. Eine der schönsten Sprachen der Welt ist die Musik. Mit Musik lassen sich – oft viel stärker als mit Worten – eine besondere Botschaft und viele Emotionen vermitteln. Auch deswegen lässt sich mit Musik intensiv über Gott sprechen und sogar Gottesdienst feiern. Moderne geistliche Musik, tiefgründige Popsongs, gesprochene Impulse, lebensnahe Glaubenszeugnisse, offene Elemente wie ein gestalteter Fürbittort und ein liturgischer Rahmen bilden den Kern von „musik.gottes.dienst“ Dieses Angebot der vielen von Ihnen bekannten Band „Inspiration“ aus Rheinböllen & Simmern, der „Jungen NAHE Kirche“, die Jugendpastoral rund um Idar-Oberstein, und der Pfarreiengemeinschaft Kirn macht auch in Simmern, St. Josef, Station. Freitag, 16. August 2019, 19.00 Uhr, St. Josef, Simmern. Herzliche Einladung!


Benefizkonzert für die Ravengiersburger Orgel

Gerd-Josef Loch, Christian Hackethal, Marcus Heintel, Bernd Loch


„Gospel and more!“ heißt es am Sonntag, 18. August 2019, um 17:00 Uhr im „Hunsrück-dom“ Ravengiersburg: Dort gastiert das Quartett „Sine nomine“ aus Morbach. Die vier Sänger sind im Mai schon zum dritten Mal in Folge! mit dem Prädikat „Meisterchor“ des Chorverbandes Rhein-land-Pfalz ausgezeichnet worden. Die musikalische Leitung liegt in den bewährten Händen unseres Kirchenmusikers Bernd Loch. Neben den o. g. „Gospels“ oder auch „Negro-Spirituals“ kommen Chorwerke der Romantik und Orgelmusik zu Gehör. Außerdem wird Rolf Kraemer mit 2 Solo-Einlagen zu hören sein. Der Eintritt ist wie immer frei! Um eine Spende zugunsten der dringend notwendigen Renovierung unserer „Domorgel“ wird gebeten. Herzliche Einladung!


Ökumenische Taizé-Gebete in Simmern

Die Taizé-Gebete beginnen jeweils um 20.00 Uhr.
Herzliche Einladung!

  • Mittwoch, 21. August 2019, Stephanskirche
  • Mittwoch, 25. September 2019, Stephanskirche
  • Mittwoch, 23. Oktober 2019, Familienbildungsstätte
  • Mittwoch, 13. November 2019, Familienbildungsstätte
  • Mittwoch, 18. Dezember 2019, Familienbildungsstätte
  • Mittwoch, 22. Januar 2020, Familienbildungsstätte

kfd Spaziergang

Am Mittwoch, den 21. August 2019, laden wir alle interessierten Frauen ein. Wir treffen uns um 14.30 Uhr ausnahmsweise am Rottmannpark und gehen zum Simmersee. Um ca. 15.30 Uhr schließen wir den Spaziergang mit einem Plauderstündchen bei Kaffee/Tee und Kuchen im Gasthaus am Simmersee ab. Wir würden uns freuen, dort auch Frauen begrüßen zu können, die nicht am Spaziergang teilgenommen haben. Beachten Sie bitte die Terminänderung und den geänderten Treffpunkt!


Meditative Abendwanderung

Am Freitag, den 23. August 2019, laden wir alle interessierten Frauen, auch Nichtmitglieder, zu einer Meditativen Abendwanderung rund um Fronhofen ein. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Gemeindehaus in Fronhofen. Dort ist auch der gemütliche Abschluss mit einem kleinen Imbiss. Wer nicht gut zu Fuß ist, für den gibt es einen Fahrdienst. Über eine rege Beteiligung würden wir uns freuen.


Fahrt nach Saarburg

Im letzten Pfarrbrief hatten wir die Ganztagsfahrt am 3. September 2019 in das bisweilen malerische Saarburg angekündigt. Hier noch einmal das Programm in Kurzfassung: ● Ankunft in Saarburg gegen 12.00 Uhr. Vielfältige Gelegenheiten zur Stärkung und Besichtigungen ● Andacht in der wenige Schritte von den Häuserzeilen entfernten St. Laurentius Kirche ● Fahrt zum „Museum Glockengießerei Mabilon“ ● Abfahrt ab Saarburg um ca. 16.30 Uhr nach Leiwen zum Abendessen im „Zummethof“ ● Rückankunft in Simmern gegen 20.00 Uhr. Der Fahrpreis beträgt abhängig von der Anzahl der Mitreisenden ca. 18,00 € bis 20,00 €. Im Preis enthalten ist die Führung in der Glockengießerei. Abfahrt Simmern Bingener Straße (Witzenrath) 09.50 Uhr. Gemündener Straße (Rückseite Schwimmbad) 10.00 Uhr. Frau Renate von Staden Tel. 06761 5705 (auch Anrufbeantworter) sieht mit Freuden Ihrer Anmeldung bis 26. August 2019 entgegen. Fahren Sie mit uns nach „Klein Venedig“? Es wäre doch schön!


Meditative Abendwanderung

Zu einer meditativen Abendwanderung für Frauen laden wir recht herzlich ein. Wir treffen uns am Mittwoch, 4. September 2019, um 18.30 Uhr an der Ev. Kirche in Altweidelbach. Mit Singen und Lesen von meditativen Texten werden wir durch die Natur rund um Altweidelbach gehen. Als Abschluss sind dann alle noch zu einem gemütlichen Beisammensein mit Imbiss ins Gemeindehaus eingeladen. Die Veranstaltung ist für alle Frauen offen und wird von den Frauen der katholischen Frauengemeinschaft kfd und der ev. Frauenhilfe Mutterschied/Altweidelbach vorbereitet und gestaltet.



Lichterprozession zur Fatima Kapelle Kisselbach

Freitag, 13. September 2019, 18.30 Uhr Heilige Messe in der St. Apollonia-Kirche, anschl. Lichterprozession zur Waldkapelle, danach Anbetung und sakramentaler Segen in der Kirche. Zelebrant: Pfarrer i. R. Robert Florin, Hausen. Musik. Gestaltung: Kirchenchor „Cäcilia“ Simmern-Ravengiersburg


Gemeinsame Fahrt von Christen und Muslimen nach Duisburg

Samstag, 21. September 2019. Ablauf: 07.30 Uhr Abfahrt Simmern (Schulstraße, Eingang Moschee) ● 10.30 Uhr Besuch der Abtei Hamborn (Prämonstratenserorden) mit Führung ● Mittagspause (Gelegenheit zum Mittagessen vorhanden) ● 14.00 Uhr Besuch der Merkez Moschee mit Führung ● freie Zeit zum Bummeln durch Marxloh (multikulturelle Geschäftswelt) ● 18.00 Uhr Rückfahrt von Duisburg nach Simmern. Kostenbeitrag: 10 € pro Person. Anmeldungen bis 15. September bei Mehmet Kaya (Moscheeverein Simmern); Sabine Keim, sabine.keim@ekir.de (Kirchenkreis Simmern-Trarbach) oder Anna Werle, anna.werle@bgv-trier.de (Dekanat Simmern-Kastellaun).


„Plastik-Ozean – Vermüllung der Weltmeere“

Vortrag mit der Meeresbiologin Angela Jensen am 25. September 2019 um 18.00 Uhr im Paul Schneider Haus, Simmern, Klostergasse. Jährlich landet pro Minute eine Müllwagenladung Plastik im Meer und partiell gibt es schon sechs Mal mehr Plastik als Plankton. Dieses vom Menschen gemachte Problem hat gravierende Auswirkungen auf Natur und Mensch. Wo kommt all das Plastik her, welche Konsequenzen hat unser Konsum und was können wir gegen die zunehmende Vermüllung tun?


Pilgern auf dem Jakobsweg

26. September – 5. Oktober 2019 Wallfahrt von Leon nach Tricastela / Herbst 2020 von Tricastela nach Santiago. Gepäcktransport, Übernachtung in einfachen Hotels. Information und Anmeldung: Gemeindereferentin Petra Kollmar, Emmelshausen, Tel. 06747 / 5978897, petra.kollmar@bgv-trier.de


Lichterprozession zur Fatima Kapelle Kisselbach

Sonntag, 13. Oktober 2019, 18.30 Uhr Heilige Messe in der St. Apollonia-Kirche, anschl. Lichterprozession zur Waldkapelle, danach Anbetung und sakramentaler Segen in der Kirche. Zelebrant: Pfarrer Lutz Schultz, Simmern. Musik. Gestaltung: Kirchenchor „Cäcilia“ Kisselbach


Bürgerversammlung „Zukunft des Klosters Ravengiersburg“

Der Pfarrgemeinderat und Verwaltungsrat der Pfarrei St. Christophorus Ravengiersburg laden zusammen mit dem Ortsgemeinderat zu einer Bürgerversammlung am Mittwoch, den 16. Oktober 2019, um 19 Uhr, im Kloster ein. Es wird informiert und diskutiert über die bisherigen Überlegungen zur Zukunft des Klosters nach dem Abriss der KAB und über die geplanten weiteren Schritte. Referent: Prof. Peter Thomé, Hochschule Koblenz / Moderation: Cornelia Jäger. Über gute Ideen und eine hohe Beteiligung an der Bürgerversammlung würden wir uns freuen.


Ökumenischer Buß- und Bettagsgottesdienst

Mittwoch, 20. November 2019, um 19:00 Uhr in der Simmerner Stephanskirche